Großer Männertag bei Sigiltra am 03.09.2020

07.08.2020

Top Leistungen unserer Fußballer

08.07.2020

Auch in diesem Jahr konnten unsere Fußballer trotz Corona-Krise wieder einige Top Leistungen erzielen. So ging der Fairness-Pokal Niedersachsens in der Altersklasse C-Jugend nach 2019 wieder an uns. Ein toller Erfolg für die Bezirksligakicker, die sich somit zum zweiten Mal hintereinander fairste Mannschaft Niedersachsens nennen dürfen.

Unsere A-Jugend steigt in die Bezirksliga auf und die II. Herren schaffte gleich im ersten Jahr ihrer „Reaktivierung“ den Aufstieg in die 3. Kreisklasse. Während der gesamten Saison kam es nur zu einer Niederlage und einem Unentschieden.

Darüber hinaus gab es weitere hervorragende Leistungen im Jugendbereich. Die D1 erreichte in der Kreisliga die Herbstmeisterschaft und wäre sicherlich auch in der anschließenden Meisterrunde Topfavorit auf den Titel gewesen. Ebenso hatte sich die E1 durch eine Staffelmeisterschaft für die Kreisliga in der Rückserie qualifiziert, wurde hier aber wie alle anderen Mannschaften auch durch die Coronapandemie gebremst.

Ebenso erfreulich sind die Leistungen aller anderen Mannschaften, die allesamt im oberen Tabellendrittel zu finden sind, gerade weil hier auch nicht immer der Leistungsgedanke an allererster Stelle steht.

Vielen Dank somit allen Spielern/Innen, Betreuer/Innen und Trainer/Inneren, die an den tollen Leistungen der vergangenen, wenn auch schwierigen und ungewöhnlichen Saison teilgenommen und mitgewirkt haben.

E1-Jugend erneut Staffelsieger

26.11.2019

Die E1 des SV Sigiltra Sögel hat zum dritten Mal in Folge den Staffelsieg errungen. Am letzten Spieltag setze sich die Mannschaft im Heimspiel gegen die JSG Werlte/ Wehm durch und sicherte sich den Meistertitel. Mit 53 erzielten Toren war das Team auch die torgefährlichste Mannschaft; dabei wurden nur 15 Gegentore zugelassen. Trainer und Mannschaft sind sehr stolz auf die hervorragende Leistung.

Im Winter steht für die Mannschaft neben der Hallenrunde auch der EWE-Hallencup am 16.02.2020 in Friesoythe an, auf den sich Spieler und Trainer sehr freuen.

Die Siegreiche Mannschaft mit ihren Trainern