Ein schwarzer Freitag für Sigiltra

05.04.2013

Unsere 1. Mannschaft verliert 4-2 bei der Eintracht aus Papenburg. Gegen einen Gegner der sich nur hinten rein stellt hat unsere Mannschaft offensichtliche Probleme. Papenburg spielte ein klassisches "Kick and Rush" und das reichte um unsere Mannschaft zu bezwingen. Nach dem unglücklichen 0-1 drehte unser Team das Spiel noch mit zwei Treffern von Basti Beimesche (ein unhaltbarer Schuß aus 25 mtr.) und Alex Rode zur verdienten 2-1 Halbzeitführung. Hätte ein weiterer "Hammer" von Basti nicht nur den Pfosten getroffen wäre die Partie sicherlich anders verlaufen. Die 2. Halbzeit verschläft unsere Mannschaft komplett, kommt überhaut nicht ins Spiel und wird von der rauen Gangart des Gegners zermürbt.

Unsere 2. Mannschaft unterliegt auf eigenem Platz GW Dersum mit 3-2. Eine unglückliche Niederlage, da Sögel die spielbestimmende Mannschaft war.

Mit 6-1 verliert unsere A-Jugend gegen Salzbergen, nur unserer B-Jugend gelingt  ein 2-0 Heimsieg gegen Spelle-Venhaus.
Am Sonntag ab 15.00 Uhr ist Wiedergutmachung angesagt. Unsere 1. Mannschaft tritt in Heede an, eine Mannschaft der das Offensivspiel liegt...genau wie unserem Team. Wir hoffen auf eine Leistungssteigerung um die 3 Punkte einzufahren!

Unsere 2. Mannschaft trifft um 15.00 Uhr im Stadion auf einen direkten Konkurrenten um Platz 2, den SV Werpeloh. Ein Derby das viel Spaß und Spannung verspricht. 

Viertelfinale im Kreispokal

29.03.2013

 

Es hat nicht sollen sein! Mit 4-0 hat unsere 1. Herren Mannschaft das Viertelfinalspiel im Kreispokal gegen den VFL Emslage verloren. Das Ergebnis spiegelt aber in keinster Weise das Spiel wieder. Unsere Mannschaft war dem Gegner gerade in der ersten Halbzeit überlegen und hätte es eigentlich verdient mit einem oder sogar zwei Treffern in Führung zu gehen. Aber so ist nun einmal Fußball. Emslage gelang es im Anschluß an einer Ecke in der 55. Minute in Führung zu gehen, unsere Mannschaft stemmte sich gegen die drohende Niederlage, der Treffer wollte an diesem Tag aber einfach nicht fallen und so kam es das Emslage mit drei weiteren Treffern mindestens zwei Tore zu hoch gewann.

Der Anfang vom Ende...der Kopfball sitzt!

1. und 2. Herren mit Auftaktsiegen ins neue Jahr

24.03.2013

Das war knapp. Duch 2 Tore unseres Torjägers Walter Reisch wurde das Heimspiel gegen SuS Lehe mit 2-1 gewonnen.
Es war von Anfang an ein Spiel auf ein Tor ...auf das von Lehe. Leider hatte unsere Mannschaft viel Pech bei vier Alutreffern
aber es war ein hochverdienter Sieg, der in der 91. Minute perfekt gemacht wurde. Lehe beschränkte sich auf eine
geschlossene Defensivarbeit und machte es unserer Mannschaft sehr schwer dieses "Bollwerk" zu knacken.

Unsere 2. Herrenmannschaft konnte ebenfalls ihr erstes Spiel nach der Winterpause gewinnen. Durch die Teffer von Dimi Dewald,
Sascha Kösters und Dennis Hugo wurde Fathispor 07 mit 3-1 besiegt. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung ein
hochverdienter Sieg den auch höher hätte ausfallen können. 


Das Bild zeigt Walter beim Schuss zum 2:1 in der Schlussminute.